Komana – das Profil

Grafik 3

Kommunika­tions­ver­ständ­nis

Kurt Tucholsky hat Kommunikation einmal mit den Worten beschrieben: “Wie sprechen Menschen mit Menschen? – Aneinander vorbei.“

Das zeigt: erfolgreiche Kommunikation ist mehr als miteinander sprechen. Für Komana ist Kommuni­kation im ursprünglichen (= etymo­logi­schen) Sinne des Wortes Verständigung.

Das bedeutet für Unter­nehmens­kommuni­kation, wie wir sie verstehen, dass sie

  • dialogisch,
  • zielgruppenadäquat und
  • integriert

sein muss.

Nur auf der Basis der wechselseitigen Kenntnis voneinander ist eine Verständigung, sprich: der Kommunikationserfolg möglich.

Was Komana tut, das wird aus der Überzeugung heraus getan, dass erfolgreiche Unter­nehmens­kommuni­kation

  • mit Kenntnis der Zielgruppe diese fokussiert erreicht und wirkt;
  • mehr ist als die Summe einzelner Maßnahmen;
  • ein Beitrag zur Wertschöpfung des Unternehmens (messbar in KPIs) ist.
Mannheim

Selbstverständnis

Komana – der Name ist Programm: Beratung für Kommunikation und Analyse. Komana ist Partner für Geschäftsleitung und Kommuni­kations­verantwortliche in allen Phasen einer ganzheitlichen Unter­nehmens­kommuni­kation:

  • von der Strategie
  • über die Konzeption
  • bis hin zur Umsetzung und
  • Evaluation

Das Credo von Komana dabei: in allen Phasen braucht erfolgreiche Kommuni­kation harte Daten zur Planung und Steuerung.

Das Besondere bei Komana: Komana Analysen als Grundlage für Unter­nehmens­kommuni­kation

  • sind wissenschaftlich fundiert und praxisnah;
  • orientieren sich am konkreten Nutzen für den Kunden, das heißt, sie sind umsetzungs­orientiert;
  • orientieren sich auch am Budget, denn Analysen müssen nicht teuer sein!

Komana versteht sich als Partner von Kunden, deren Ziel es ist, mit erfolgreicher Unter­nehmens­kommuni­kation die Wert­schöpfung und den Wert ihres Unter­nehmens zu steigern.

Mannheim

Expertise

Die ausgewiesene Expertise von Komana ist die Kommuni­kations­beratung in der Kombination aus Markt- und Meinungs­forschung und Unter­nehmens­kommuni­kation.

Mit Kommunikations-Know-how und analytischer Kompetenz bringt Komana seine Kunden ihren Zielgruppen und damit ihren Kommunikationszielen näher!

  • Gewinnen Sie die relevanten Marktkenntnisse!
  • Lernen Sie Ihre Zielgruppen kennen!
  • Testen Sie Ihre Kommuni­kations­mittel in der vorgesehenen Ziel­gruppe!
  • Erfahren Sie mehr über die Akzeptanz Ihrer Kommunikations­maßnahmen!
  • Steuern und optimieren Sie Ihre Kommunikation zielgenau!
  • Ziehen Sie eine Erfolgsbilanz!
Mannheim

Expertin

Ihre Expertise aus langjähriger Praxis in der Kommuni­kation sowie in der Markt- und Meinungs­forschung bringt der „Kopf“ von Komana, Dr. Sibylle Appel, gerne in die Beratung von Kunden ein. Sie kennt die Möglichkeiten der Markt- und Meinungs­forschung für die Unter­nehmens­kommuni­kation aus eigener Erfahrung ebenso wie aus der Beratung ihrer Kunden. Die Frage­stellungen ihrer Kunden macht sie sich zu den eigenen Frage­stellungen – und freut sich mit ihren Kunden über den erzielten Kommuni­kations­erfolg.

Sibylle Appel, promovierte Medien- und Kommunikations­wissenschaftlerin, war während Studium und Promotion im Journalismus tätig (TV, Print). Ihre berufliche Laufbahn brachte ihr 30 Jahre Erfahrung bei namhaften Unter­nehmen und Institutionen in Führungs­positionen (GL/GF) sowohl in PR und Marketing als auch in der Markt- und Meinungs­forschung.

Kreativ und analytisch, praxis­orientiert und wissen­schaft­lich fundiert berät Sibylle Appel Sie gerne. Das gilt gleichermaßen für kleine und mittlere Unternehmen (KMU), für Verbände und wissenschaftliche Einrichtungen, für Freiberufler und öffentliche Institutionen – kurz: für alle, die mit Kommunikation ihren wirtschaft­lichen Erfolg unterstützen und steigern wollen.

Kompetenzen – das Portfolio

Komana Strategie

Strategie & Beratung

Ein Schwerpunkt des Komana Angebotes ist Strategieentwicklung und Beratung.

  • Sie wollen die Kommuni­kations­strategie Ihres Unternehmens neu ausrichten?
  • Sie planen eine Verzahnung der Kommunikation Ihres Unternehmens, die bislang getrennt in verschiedenen Bereichen, zum Beispiel PR, Marketing, Vertrieb und HR, läuft?
  • Sie beabsichtigen, zukünftig verstärkt crossmediale Kommunikation zu betreiben?
  • Sie benötigen den Nachweis des Erfolges Ihrer Unter­nehmens­kommunikation in harten KPIs?
  • Sie möchten ein System der kontinuierlichen Evaluation von Kommunikation aufbauen?

Das sind typische Situationen, in denen Komana Kunden berät und begleitet.
Mit

  • Bestandsaufnahmen (auch in Form interner Workshops),
  • Analysen der relevanten Faktoren und
  • Wettbewerbsbeobachtung

schafft Komana die Basis für die Entwicklung strategischer Konzepte, die im engen Dialog mit dem Kunden entwickelt werden.

Komana begleitet Kunden auch kontinuierlich bei der Weiter­entwicklung der Kommuni­kations­strategie, die sich dynamisch an die Weiterentwicklung der jeweiligen Unternehmens­strategie anpassen muss.

Komana Research

Research

Damit Sie bei der Strategieausrichtung und bei der Konzeptionierung der Kommuni­kation, aber auch bei der Durchführung einzelner Kommuni­kations­maßnahmen nicht orient­ierungs­los im Nebel stochern müssen, setzt Komana Methoden der Markt- und Meinungs­forschung ein. Die daraus gewonnenen Erkenntnisse zeichnen Ihnen die Grundlinien Ihrer Kommunikation aus Sicht der Zielgruppen vor:

  • Sie gewinnen detaillierte Erkenntnisse über den Markt insgesamt, aber auch konkret über Ihre Konkurrenz;
  • Sie lernen Ihre Zielgruppen in Einstellungen, Meinungen und (Konsum-/Informations-) Verhalten kennen;
  • Sie erleben in Tests Ihrer Kommuni­kations­mittel die Reaktionen der Zielgruppen;
  • Sie erfahren mehr über die Akzeptanz Ihrer Kommunika­tions­maß­nahmen;
  • Sie erhalten Informationen zur Steuerung und Optimierung Ihrer Kommunikation;
  • Sie ziehen am Ende – wenn Sie sich von Analysen im Kommuni­kations­prozess haben leiten lassen: mit hoher Wahr­schein­lich­keit – eine positive Bilanz.

Der große Vorteil der Markt­forschungs­instrumente liegt auch darin, dass subjektive punktuelle Erfahrungen objektiviert werden, d. h. Sie lernen Markt und Zielgruppen als Ganzes kennen - eine Chance, die Sie nur haben, wenn Sie diese Instrumente nutzen!

Qualitative Verfahren

Qualitative Verfahren werden eingesetzt, um die Vielfalt von Meinungen in einer Zielgruppe zu erkunden und um - auch unbewusste - Gründe für bestimmte Verhaltens­weisen und Bewertungen zu untersuchen.
Anders als quantitative Untersuchungen sind qualitative nicht repräsentativ für die gesamte Zielgruppe. Sie erbringen aber insbesondere über neue Themen, Produkte und Dienstleistungen wichtige Erkenntnisse.

Komana bietet Ihnen an:

  • Einzelexploratio­nen/Tiefen­interviews, z. B. um Experten­meinungen zu einem bestimmten Thema kennen zu lernen
  • Gruppendiskussio­nen/Fokus­gruppen, z. B. um im Entwurfsstadium verschiedene Linien Ihrer neuen Kommunikationskampagne in der Zielgruppe zur Diskussion zu stellen
  • Marketing Research Online Communities, z. B. um den Relaunch Ihrer Kundenzeitschrift vorzubereiten und zu begleiten
  • Studiotests, z. B. um Ihre neue Website zu testen

Quantitative Untersuchungen

Quantitative Untersuchungen analysieren repräsentativ Meinungen und Einstellungen, d. h. die Erkenntnisse aus der Befragung einer Stichprobe können übertragen werden auf die gesamte Zielgruppe, z. B.

  • Wie ist das Image Ihres Unternehmens in der Bevölkerung?
  • Wie kommt Ihre Kommunikation im Kundenkreis an?
  • Warum erreichen Sie mit Ihren Produkten und Produktinformationen – entgegen Ihrer Planung – junge Menschen nur schwer?
  • Welche Stärken und welche Schwächen sehen Multiplikatoren in Politik und Wirtschaft in Ihrem Dienst­leistungs­angebot?

Komana bietet Ihnen telefonisch (CATI), persönlich-mündlich (CAPI) oder online (CAWI) an:

  • repräsentative Bevölkerungsumfragen
  • repräsentative Befragungen einzelner Zielgruppen, b-to-b und b-to-c

Je nach Zielgruppe und Umfang – gegebenenfalls auch: nach Budget - der Befragung empfehlen wir Ihnen entweder eine eigene Studie oder die Einschaltung in eine Mehr­themen­umfrage ("Omnibus"-Befragung).

Desk Research

Neben eigenen Primäruntersuchungen – die übrigens nicht so teuer sind, wie oft vermutet! – bietet Komana auch Desk Research an, das heißt, die Auswertung vorhandener Marktdaten und Studien. Oft gibt es auch im eigenen Unternehmen bereits Daten, die bislang nur noch nicht für Zwecke der Kommunikation genutzt wurden. Komana bereitet diese in Sekundäranalysen für Sie kommunikations- und umsetzungsorientiert auf.

Komana Public Relations

Public Relations

Die Kommunikation von Unter­nehmen und anderen Orga­nisa­tionen mit der Öffent­lich­keit bzw. Teil­öffentlich­keiten unterstützt Komana kompetent und versiert in den folgenden Bereichen:

  • Medienarbeit
  • Medienanalysen
  • Themenmanagement: Issues Management und Agenda Setting
  • Kommunikationscontrolling

Im Bereich PR bietet Komana, neben individuell zugeschnittenen Angeboten, die folgenden Tools an:

Omnibus PR - das aktuelle Meinungsbild in der Bevölkerung zu „Ihrem“ Thema für PR Zwecke: Fragenformulierung, Einschaltung in eine bevölkerungs-re­präsen­tative Mehr­themen­umfrage ("Omnibus") eines renommierten Markt- und Meinungsforschungs-instituts und Aufbereitung der Ergebnisse für Ihre Medienarbeit

Corporate Communications Check: Bestandsaufnahme, Bewertung und Ableitung von Handlungs­empfehlungen zur Optimierung Ihrer Unternehmens­kommunikation

Medien Status quo: aktuelle Positions­bestimmung des Unternehmens in der Medien­bericht­erstattung, auch im Wettbewerberumfeld mit konkreten Tipps zur Optimierung

Komana Corporate Publishing

Corporate Publishing

CP ist unsere Stärke: Für PR, Marketing­kommuni­kation und interne Kommuni­kation online oder offline sind wir Ihr Partner in Strategie, Konzeption, Gestaltung und Evaluation, unter anderem konkret:

  • Crossmediale CP Strategie
  • Zielgruppen-adäquate CP Konzeption
  • Storytelling
  • Messung des Erfolges (KPIs)
Komana Kampagnen und Maßnahmen

Kampagnen & Maßnahmen

Ob für Kommunikationskampagnen oder Einzelmaßnahmen – nutzen Sie das Kommunikations-Know-how von Komana.

Unsere Themen:

  • Imagekampagnen
  • Neueinführung/Relaunch von Produkten
  • Multiplikatoren­kommunika­tion

Kontakt

Komana
Beratung für Kommunikation
und Analyse Dr. Appel
Hebbelstraße 123
55127 Mainz

Tel.: 0 6131/6 23 07 84
Mobil: 0171/ 123 58 54
info@komana.de

 

Hinweis: Die Übermittlung der Daten erfolgt unverschlüsselt.